Kunstschmiede

Metallgestaltung
Bauschlosserei


Schmiedetreffen 2011 in Kiel

Anfragen an:

Heiko Voss Metallgestaltung

Ratjendorfer Weg 1
24217 Schönberg

Tel.: +49 (0)4344 57 56
Fax: +49 (0)4344 57 07

info@feuereisenundideen.de

Grußwort TARGET

TARGET ist unsere Menschenrechtsorganisation. Wir kämpfen gegen das Verbrechen Weibliche Genitalverstümmelung. Aber nicht mit Unterschriftenlisten, sondern vor Ort in Afrika und mit einem ungewöhnlichen Partner: mit der Ethik und der Kraft des Islam. Dazu muss man wissen, dass 90% der Opfer Muslimas sind, und die meistgehörte falsche Begründung lautet, die Aufforderung zur Verstümmelung stünde im Koran.

Im November 2006 gelang TARGET der historische Durchbruch. Wir organisierten eine Internationale Gelehrtenkonferenz in der Azhar-Universität. Sie ist vergleichbar mit dem Vatikan der Katholiken. Dort erklärten die höchsten Geistlichen der Welt den Brauch zu einem „Verbrechen, das gegen höchste Werte des Islam verstößt“.

Um die Ergebnisse dieser Konferenz schnell und flächendeckend zu verbreiten, dokumentierten wir sie im „GOLDENEN BUCH“. Dieses Buch ist gedacht als Predigtvorlage für die Imame in den Moscheen der Länder, in denen der Brauch noch immer üblich ist. Die Verteilung der Bücher erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den Islamgelehrten des jeweiligen Landes, denn in jedem Land sind andere Gegebenheiten zu erwarten. In Äthiopien beispielsweise erfolgt die Ausgabe der GOLDENEN BÜCHER an die Imame der Moscheen durch einen TARGET-Mitarbeiter in Begleitung eines angesehenen lokalen Rechtsgelehrten. Meist wird eine kleine Versammlung einberufen, bei denen die Imame die Bücher erhalten. In Mauretanien, Äthiopien und Djibouti ist die Verteilung in vollem Gange. Es bleiben noch 32 weitere Länder.

TARGET finanziert sich ausschließlich durch private Förderer. Schmiedemeister Heiko Voss aus Schönberg ist einer davon. Er schmiedet nicht nur Pläne, sondern das Eisen solange es glüht: „Ich bin sicher, dass die Versteigerung unserer Kunstwerke beim Schmiedetreffen in Kiel helfen wird, weitere GOLDENE BÜCHER zu finanzieren. Jedes einzelne Buch kann die Mädchen einer islamischen Gemeinde vor Verstümmelung retten. Dazu möchte ich einen Beitrag leisten.“ erklärt der engagierte Kunstschmied.

Ein altbekanntes Sprichwort besagt: „Jeder ist seines Glückes Schmied“ Heiko Voss erweitert dies und schmiedet auf dem Treffen im Oktober in Kiel mit seinen Kollegen für das Glück und die Unversehrtheit der Mädchen Afrikas.

Na, dann schmiedet mal schön. Auf das Ergebnis freuen sich

Annette und Rüdiger Nehberg